Kontakt

Hier finden Sie uns

Rufen Sie einfach an +49 172 3464614 oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Groitzscher Spielleute e.V.
Hopfengartenstraße 32
04539 Groitzsch

WetterOnline
Das Wetter für
Groitzsch
mehr auf wetteronline.de
Erster Auftritt der "SchwarzWeiss" Drumshow

Die "SchwarzWeiss" Drumshow wurde im Sommer 2008 von 5 Mitgliedern der Groitzscher Spielleute gegründet.
Angefangen hat alles mit der Idee für das 5 jährige Bestehen der Groitzscher Spielleute eine kleine Showeinlage in Form einer Drumshow zu schaffen.

4 Snaredrummer und 2 Bassdrummer nahmen sich den ein oder anderen Nachmittag frei und trafen sich um ein paar Trommel-Elemente einzustudieren. Nach 3 - 4 Wochen und regelmäßigem treffen entstand schon eine kleine Trommelshow, die für das 5-Jährige Bestehen der Groitzscher Spielleute gut geeignet war.
Das Publikum konnte schnell begeistert werden, da man in Groitzsch so etwas noch nie gesehen hatte. Durch den positiven Zuspruch des Publikums entschied man sich die Drumshow am Leben zu halten und auszubauen.

Nach einigen Wochen kamen auch schon die ersten Auftritt-Anfragen und man wurde in der kleinen Stadt Groitzsch und im Umfeld beliebter. Im Winter 2010 wurde eine neue Show aufgebaut, da man die alte Show nun langsam im Umkreis kannte.

Im Jahr 2012 hatte unsere Drumshow die verschiedensten Auftritte in ganz Sachsen. So waren die Jungs und Mädels zum Beispiel in Radeberg zum 5-jährigen Bestehen der „White Hat Drummers Radeberg“ eingeladen, welche zu Ihrem Jubiläum ein großes Drumlinetreffen mit möglichst vielen Drumlines aus Sachsen organisieren wollten. Weiterhin meldete sich die „SchwarzWeiss“ Drumshow zum Talentewettbewerb beim LVZ Pressefest in Borna an. Nachdem der Vorausscheid überstanden war ging es direkt weiter ins Finale. Dieses konnte unerwarteter Weise sogar gewonnen werden. Unter tosendem Applaus wurden unsere Musiker auf dem Bornaer Markt gefeiert.

2013 stand unser bisheriger Höhepunkt bevor. Wir feierten unseren 5. Geburtstag. Zusammen mit vielen anderen Drumlines aus Sachsen, Thüringen und Brandenburg brachten wir den Groitzscher Sportplatz zum beben. Zu diesem Anlass überarbeitete unsere Drumshow ihr Repertoire Grundlegend. Denn es sollte eine Neuerung her. Wir wollten mehr auffallen. Und dies gelang uns aus. Ausgerüstet mit überdimensional großen Knicklichtern performten unsere Rhythmiker ihre neue Show und brachten damit das Festzelt zum kochen.

Das Jahr 2014 hätte an Auftritten verschiedener nicht sein können. Egal ob Karneval in Sondershausen und Pegau, Weinfest in Pesterwitz bei Dresden oder die Übergabe der Meisterbriefe der Handwerkskammer zu Leipzig im Gewandhaus Leipzig. Wir waren überall vertreten.

In diesem Jahr konnten wir uns schon bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen präsentieren und beweisen. So zum Beispiel beim großen Drums & Pipes Treffen in Quedlinburg, dem Bunten Fasching in Pegau und der Gesellenfreisprechung der Handwerkskammer Leipzig im Cinestar Kino vor kurzer Zeit. Wir ließen es uns somit nicht nehmen, die Fußergängerzone in Leipzig mit einem Besuch zu erfreuen. Riesige Menschentrauben, tosender Applaus und die ein oder andere Münze waren der Dank des Publikums an uns.

Zur Aktuellen Besetzung der „SchwarzWeiss“ Drumshow gehören derzeit 8 Mitglieder. 5 Trommlerinnen und Trommler, 2 Beckenspielerinnen und Beckenspieler, sowie unsere feste Größe an der Bass Drum. Natürlich können sich Interessierte immer bei uns melden und gern mitmachen. Grundkenntnisse im Rhythmusbereich wären selbstverständlich von Vorteil, können allerdings auch in den Übungsstunden der Groitzscher Spielleute erlernt werden.

Drumshow in Action